[ Blog ]

Panikstörung – was tun?

Angst und Phobien

Angst kann als heftige Reaktion ausgedrückt werden, wobei einige der Symptome, Körpergefühl wie unter Panikattacken beschrieben, oder es kann in einer milderen Form sein, die eine massive Beschwerden, feuchte Hände erlebt, erhöhte Herzfrequenz und einem starken Drang zu bekommen weg von ihm unangenehm.

Angst kann in einem sozialen Kontext kommen – zum Beispiel, wenn viele Menschen sich auf einem Tisch versammelt, um zu genießen, oder zu nahe Panikstörung – Ursachen, Symptome und was tun kommen in großen Mengen ohne Möglichkeit der Flucht (Einkauf, Tivoli, Märkte, öffentliche Versammlungen, etc.), oder konkret markiert werden mit Blick auf Höhen, Spinnen Strom. Wenn es eine individuellere Dinge, die Sie Angst haben, ist es oft eine Phobie genannt – aber die Art, wie es sich anfühlt, auf so ziemlich das gleiche.

Angst kann als Muster ziemlich früh im Leben ( “meine Mutter hatte Angst vor Hunden, und zog mich immer weg, wenn sie kamen, jetzt habe ich es schlecht, wenn ich einen Hund bellen hören”) gelernt werden oder wurden später aufgetreten. Unabhängig davon, welche der Teile, so dass es beide ist wichtig, auf die gesamte Lebenssituation zu suchen (aktuelle Stress usw.) und Methoden lernen, wie man nach und nach in sehr kleine Stücke lernen können, gerecht zu werden, was Sie Angst haben.

 Read    Comment

More Posts

Panik loswerden

MB Panikattacken, schwaches Immunsystem, Stress

  • Schriftgröße Schriftgröße verkleinern Schrift vergrößern
  • drucken
  • E-Mail

Patient MB so blass, ungesund aussehende, mit dunklen Ringen unter den Augen und Akne. Sie sagte, sie war immer müde und war die ganze Zeit krank und litt unter Allergien und Ekzeme. Sie fühlte sich oft unklar und verwirrt. Während des Gesprächs wurde deutlich , dass Panikattacken – Ursachen, Symptome und was tun sie sich unglaublich hart gefahren: Sie arbeitete 12 bis 15 Stunden pro Tag in einem sehr stressig, verantwortlich und repräsentative Position. Sie ging in die Stadt viele Abende in der Woche. Schlief wenig und aß Junk – Food. Sie war wohl bewusst, seine schlechten Gewohnheiten und ihre Auswirkungen auf ihre Gesundheit, konnte aber nichts ändern. Sie war sehr ehrgeizig und schob sich unglaublich hart bei der Arbeit. Sie sah sich als leidenschaftlicher, sensibel und kreativ, aber glaube nicht , andere ihre Qualitäten zu sehen. Ihr Traum, ein Schriftsteller begraben wurde unter der Arbeit.
Sie wurde in einem Zeitraum von Flüchtlingen gearbeitet, die ihre große Zufriedenheit gab, sie ist sehr mitfühlend und ist leicht verletzt.
Vater frühem Tod sie tief geprägt hatte , und sie fühlte die Trauer noch saß in ihrem als eine Schwäche im Körper, war ihr jüngerer Bruder zugleich krank und sie kümmerte sich um ihn bei einem Erwachsenen und verantwortliche Weise. “Ich war ernst und erwachsenes Kind. Heute fühle ich mich schwach und brauchen jemanden , um mich zu beschützen. ” Sie war der Tröster , als ihr Vater starb. Holen Sie gelegentlich Panikattacken und haben nicht viel Vertrauen, sondern sie arbeiten besonders schwer für die Menschen , sie zu mögen. “Ich hatte meine eigenen Wünsche als Kind zu vergessen, hatte ich die Zähne zusammenzubeißen und den Schmerz nehmen.” “Panikattacken das Gefühl, etwas klein im Magen als plötzlich groß geworden.” Sie träumt: Balancieren der kleinen Treppe hoch in die Luft , wo sie nicht zu fallen kämpft und allein in einem riesigen, stürmischer See zu sein.
Sie salzige Lebensmittel liebt und keine Milch vertragen. Haben Sie eine Geschichte von Bronchitis. Halter von kaltem und trockenem Wetter und am Meer zu sein und haben die meiste Energie um die Mittagszeit .
Der Vater starb an Leukämie.

Basierend auf b.la. ihr Salz Verlangen, ihre Neigung zu schieben sich, ihre Geschichte von Trauer , die sie selbst ihre Panikattacken fühlen dürfen, ihre  Homesite Träume, ihre Tendenz Grippe und Allergien, ihre Ambitionen, Mitgefühl und Mangel an Selbstvertrauen und sein Vater Leukämie Tod gab ich ihr das Medikament Carcinosinum 200 C, eine Einzeldosis.
Follow-up – Beratung;

1 / 11-01
Die ersten zwei Wochen nach der Agent sie oft wenig schwindlig fühlte, erkältet und hatte Zeiten auf den Tränen nahe zu fühlen. Die nächsten zwei Wochen fühlte sie sich mehr konzentriert, klaren Kopf ” , hat sich etwas in mir verändert hat ein Gewicht von mir genommen worden.” Sie fühlt sich stärker und “hart”. Viele “weird” Träume. Bessere Appetit, großen Wunsch nach frischen Produkten und weniger Verlangen nach Salz und Junk – Food. Weniger Bedarf an Schlaf, aufwachen frisch. Das Immunsystem ist besser und ihre PMS ist besser. Hatte sich nackt im Spiegel einen sehr starken Traum zu sehen , dass sie das Gefühl von Macht gemacht.
Planen: warten, arbeitet der Agent und der Prozess läuft von selbst aus .

19 / 12-01
Hat es wirklich gut, viel Energie und Klarheit. Haben Ekzem auf den Beinen , als sie unter Stress auch vor zwei Jahren hatte (gutes Zeichen: Alte Symptom geheilt werden zurückgegeben). Taber (waren leicht übergewichtig) selbst, auch wenn sie viel und gesund isst. “Ich fühle , dass ich ein Zentrum, einen Kern jetzt, bevor ich wie eine Vase fühlte , die gebrochen worden war und falsch zusammengeklebt, jetzt habe ich fühle mich großartig.” Die Allergien sind besser, Sie mit Parfüm gehen jetzt.
Planen: warten, der Agent noch funktioniert.

19 / 01-02
Nur eine starke Grippe hatte, fühlen sich immer noch unklar und schwach, PMS ist zurück. Die Haut ist besser. Allergien sind besser.

Plan: Sie Carsinisinum 200 C wird die Post-Influenza-Modus zu Hause und nehmen zu nehmen ist nicht besser innerhalb einer Woche. (Sie nahm es und bekam es besser).

28 / 02.09
Sie strahlend aussieht, ihre Haut klar und frisch ist, ihr Haar (was klein war) ist jetzt gesünder. Wir hatten einen Rückfall mit Ekzemen , wenn sie Antibiotika für die Grippe nahm , aber es kam zu sich selbst. Ihr Traum , allein in einem großen Meer zu sein und etwa auf die kleinen Treppe in die Luft zu gehen , ist weg. Ihre Allergien sind besser. Selbstvertrauen ist besser. Panikattacken passieren nicht mehr, sie fühlen manchmal bekommt , aber es sogar stoppen kann. Ihre Fähigkeit , sich zu konzentrieren ist viel besser.

Plan: Warten Sie, ihr zu sagen, zu nennen, wenn sie wieder schlechter oder bekommen die Grippe bekommt Rückfall mit Ekzemen zu vermeiden, wenn sie Antibiotika nimmt. Erwarten Sie nicht, dass sie die Dosis mehr als einmal pro Jahr für die nächsten Jahre zu wiederholen müssen.

 Read    Comment

Ex zurückgewinnen

Nehmen Sie sich Zeit in Ihrem Sexualleben wieder

Beginn ist wunderbar, glatt und häufig. Aber Ex zurückgewinnen für viele von uns ist das Sexualleben manchmal etwas, das wir arbeiten müssen, Ex zurückgewinnen Tipps und Strategien wenn es zum Stillstand kommen sollte.

Es ist ein Klassiker, der Aktivitäten im Schlafzimmer wird angehalten, wenn die Kinder kommen ins Bild, sondern auch für Menschen ohne Kinder jeden Tag stecken beißen, Ex zurückgewinnen und Konflikte können ihren Weg zum Schlafzimmer.

Intimität ist wichtig

Obwohl es ganz normal für das sexuelle Verlangen Tauchen leicht zu Zeiten ist, ist es wichtig, mit dem physischen Teil der Beziehung zu bleiben.

– Es ist eine Art und Weise zu zeigen, dass ihr einander liebt, und es kann eine Verknüpfung wieder einander zu finden, sagt Diplom-Psychologin und Imago-Therapeuten Ex zurückgewinnen Anette Buur Bangsgaard.

Sie betont jedoch, dass es keine ideale ist, wie oft man Sex haben.

– Sie sollten nicht Sex eine bestimmte Anzahl von Mal pro Woche, aber es ist wichtig, eine Intimität miteinander zu haben.Wenn Sie nicht Ihr Partner wollen woanders Ex zurückgewinnen danach suchen, dann sollten Sie miteinander haben.

Ich wieder einmal

Wie schwierig es ist, Ihr Sexualleben wieder auf die Strecke hängt von der Ursache des Problems. Haben einfach zu beschäftigt und zu müde gewesen und nicht nur darauf konzentriert, was es ist, über dessen bewusst zu sein und wieder die Initiative ergriffen haben.

Wenn es von den großen Konflikte in der Beziehung Ex zurückgewinnen entsteht, kann es ein wenig schwieriger.

– Es geht also um mit den Problemen zu tun, die sich außerhalb des Schlafzimmers sind, und haben miteinander geteilt, was es ist, dass in der Art und Weise der Begierde Ex zurückgewinnen kommt, sagt parterapeuten.

Auf jeden Fall ist es zu bedenken, dass …

… Der Wunsch ist nicht, dass Sie an den entgegengesetzten Enden der Couch sitzen und warten auf sie. So wie man die Liebe küssen können, können Sie auch zu gefallen Ex zurückgewinnen lieben. Wenn Sie den Körper aktivieren, wieder mit dem Wunsch, in Verbindung setzen.

… Für manche ist es Rückweg Berührung, aber für andere ist es eine verstärkte Präsenz zu spüren. Die physikalische ist mehr als nur zusammen ins Bett zu gehen. Denken Sie daran, zu küssen, umarmen, sehen die Augen anderer und halten die Hände.

… Pflegen Sie Romantik und loben sich gegenseitig für die beliebten Menschen sind. Jedes Mal, wenn Sie etwas Positives setzen in jedem Konto des anderen, Ex zurückgewinnen halten sich ein wenig verknallt einander!

… Das mentale Vorspiel ist wichtig. Gönnen Sie sich die Hausaufgaben mehr über Sex zu denken miteinander, wenn Sie nicht zusammen sind. Es ist ein Weg, um sich seiner eigenen Wunsch zu werden. Ich kann auch die Gedanken miteinander zu teilen und mit etwas Glück können Sie sich gegenseitig und Fanning die Flammen der Begierde zu infizieren.

 Read    Comment

Panikstörung

Schüchternheit und Angst in bestimmten Situationen sind völlig natürlich, sowohl für Kinder und Erwachsene. Aber für einige Kinder werden ihre Angst Panikstörung so stark, dass sie alle Leben, ihr Leben und täglich beeinflusst.

-Einige Von ihnen haben Angst vor allen möglichen Situationen, zum Beispiel ihre Hand in der Klasse zu erhöhen, in einen Laden zu gehen, zu Panikstörung – Symptome und mehr Hause allein oder mit einem Fremden sollte mit ihnen sprechen.

-In Einigen Familien wird es unmöglich, für die Eltern zur Arbeit zu gehen, weil das Kind sie nichts zu tun hat Angst, erklärt Professor für Mikael Thastum Psychologie Kind aus Angst Klinik an der Universität von Aarhus, wo Kinder mit Angst behandelt.

Beeinflusst Schul- und Familienleben

Mikael Thastum heute Abend in Panikstörung dem Dokumentarfilm “Die ängstliche Kinder” auf DR1 beteiligt, als nur etwa drei Kinder, die durch ihre Angst so gequält, dass es wirkt sich sowohl auf ihre und ihrer Familie lebt.

-Angsten Kann die Entwicklung von Kindern schaden, weil es ihnen professionell wirkt, können sie sich nicht an der Lehre der Schule nehmen. Und es betrifft sie sozial, weil sie nicht die gleiche Sache wagen, wie ihre Kameraden trocken zB nicht mit Freunden schlafen oder mit dem Bus allein nehmen. Einige Kinder auch Schule scheitern wegen ihrer Angst.

-Es Kann die ganze Familie betreffen, wenn eine solche nicht allein zu Hause sein kann, weil die anderen Mitglieder der Familie um das ängstliche Kind zu planen haben, so gibt es immer jemand zu Hause.

Mikael Thastum betont, dass die Panikstörung drei Kinder im Programm unter denen, die Angst in milder Grad haben. Es gibt viele Kinder, die es viel schlechter haben.

Erblehre und Umwelt ins Spiel kommen

Angst ist eine der häufigsten psychischen Störungen bei Kindern und Jugendlichen. Zwischen 2,5 und 5 Prozent der jungen Menschen unter 18 Jahren Panikstörung leiden unter Angstzuständen. Die durchschnittliche entspricht einem Kind in jedem Klassenzimmer.

-Sie Sie wissen nicht genau, warum manche Kinder Angst entwickeln. Aber etwa 15 Prozent von uns mit einer gehemmten Temperament geboren sind – sie temperamentally schüchtern sind, und es kann eine Rolle spielen, erklärt Mikael Thastum.

-Es Bedeutet nicht unbedingt, dass sie später ängstlich, aber kombiniert mit den Eltern, um sie vielleicht zu schützen, eine angeborene gehemmt Temperament verursachen Angst.

Kinder mit einer gehemmten Temperament, nach Mikael Thastum auch in der Regel nur schwer von ihren Eltern in der Einrichtung und in der Regel schwer zu trenn zu liefern.

Aber es gibt auch Kinder, die nicht mit der gehemmten Temperament geboren werden, die Angst entwickelt:

-Es Ist auch ein Teil der Vererbung mit ihm verbunden ist. Wenn die Eltern ängstlich oder ängstlich sind, so kann es an die Kinder weitergegeben werden. Für die Kinder von ihren Eltern lernen.

-Wie Ein Teil unserer Behandlung ist es, Eltern zu lehren, in ihren Kindern zu glauben. Sie müssen die Kinder stoßen in einigen Situationen sie nicht wissen, sie umgehen können, aber sie herausfinden, dass sie bewältigen können. Natürlich mit elterlicher Anleitung.

Wenn zerstört Angst Alltag

Es ist schwer, genau zu sagen, wo die Grenze zu ziehen, wann eine Angst des Kindes Behandlung erfordern, betont Mikael Thastum.

-Aber Wenn die Angst oder Ängste, die Grenze für gewöhnliche Schüchternheit übersteigt und wird beständig gegen das Kind und das tägliche Leben der Familie, dann ist es wahrscheinlich durch eine gute Idee zu kaufen sein.

-Komplett Basic als die meisten Kinder mögen es sein könnte, dass ihre Kollegen können. Und wenn ihre Angst verhindert, dass sie tun, was sie wollen, dann werden sie traurig.

 Read    Comment

Stress und Panikattacken

Wissen Sie es: Sie haben super Panikattacken beschäftigt bei der Arbeit, und wenn Sie frei haben, gibt es auch viele, die ständig in Erinnerung muss. Und selbst Panikattacken – was tun – Ursachen und Symptome wenn Sie wirklich müde sind Ihre gundvolde und sollte fallen in tiefen Schlaf in der Nacht, so dass es fast eine unsichtbare Hand, die Sie frei von Schlaf in den frühen Morgenstunden zieht.

Etwas erwacht man, aber was?

Und wenn Sie geweckt werden, dann sprintet Geist des Ortes – und ja, kann es fast unmöglich sein, wieder zu beruhigen.

Wir wissen, dass sie alle zusammen, wenn wir geistig viele Dinge unterbringen sollen, füllt es dann auch bis in den Kopf und Sachen kann Schlaf beeinflussen, Panikattacken sagt Schlafexperte Søren Berg.

Aber warum ist es, dass Sie während dieser Zeit mehr reagieren werden?

Es ist sehr menschlich. Es ist ein Stressperiode, in Panikattacken der das Gehirn während des Tages sehr aktiv ist, macht es leichter, in der Nacht zu wecken. Es ist empfindlicher gegenüber Geräuschen von außen. Es ist auch der Fall, dass die überwiegende Mehrheit der Menschen, die Schlafstörungen haben, in der Tat, gestresst sind, das heißt, mit anderen Worten, die Spannung, die die Ursache für ihre Schlafprobleme ist. Die Leerstandsrate im Gehirn mit ihnen höher als normal ist, erklärt Søren Berg und fügt hinzu:

– Sie wissen, dass die Menschen in einer Stress-Situation schwieriger zu beruhigen und ruhig zu halten, wenn es endlich kommt. Menschen, die gestresst sind, haben daher schwieriger zu schlafen, und unterhält Stress, weil sie nicht geschlafen.

Es ist möglich, nach Søren Berg halten eine hektische Panikattacken Zeit zu haben, wo Sie haben nicht so gut in dieser Nacht geschlafen, aber das Problem nehmen kann nicht halten.

Vergessen Sie ihre eigenen Bedürfnisse

Einer derjenigen, die auch über die Probleme von Stress und schlechter Schlaf wissen, Psychologe Torben Petersen Jager, bla.assoziierten ScanSleep.

Es ist oft die zäh und hart arbeitenden Menschen, die mit Stress nach unten gehen. Perfektionisten, die ihre eigenen Bedürfnisse vergisst und laufen weiter, bis er fallen, erklärt Psychologe und fügt dem Lastzustand, die folgt, ist aus physiologischen und psychologischen Symptome – und einer von ihnen ist fast immer: Schlafstörungen .

-Das Ist teilweise aufgrund der erhöhten Stresspegel im Panikattacken Körper ist, um es zu schlafen schwierig machen, und zum Teil, dass man so ängstlich Schlaf zu bekommen für das Tragen, wird es schwierig sein, um einzuschlafen oder durchzuschlafen.

– Man kommt in einen Teufelskreis, den Sie kaputt gehen müssen, sagt der Psychologe.

Suchhilfe

Torben Jager Petersen fährt fort zu erklären, dass wir Menschen umgehen kann gestresst und Probleme ihn für kurze Zeit schlafen, wenn wir sehr Ohren haben, aber, wie es scheint, kann man nicht nach einem anstrengenden Zeit schlafen und sich erholen, und so muss man sein die erregt und Panikattacken Hilfe zu suchen.

-commonly Kann durch Achtsamkeit Werkzeuge und Denkweisen und vielleicht Veränderungen in der Bewegung und Ernährung Gewohnheiten Verhaltenstherapie, unterstützt Panikattacken kognitive viel helfen, erklärt er.

-Aber Schlafstörungen Panikattacken signifikant ist, ist es ein großer Vorteil, dass der Kliniker Sinn hat auch Schlafproblem parallel behandeln – nicht nur der Stress. Es kann die Zeit, die Sie sind nach unten mit Stress verkürzen.…

 Read    Comment

Was ist eine Panikattacke und wie es aussieht?

Was ist eine Panikattacke und wie es aussieht?

Nach dem DSM IV-TR (APA, 2000), oder die diagnostische und statistische Manual psychischer Störungen , eine ” Panikattacke ” entspricht einem genauen Zeitraum , in dem es das plötzliche Auftreten von intensiven Befürchtung, Angst oder Schrecken, oft mit einem Gefühl der drohenden Untergang in Verbindung gebracht.

Während dieser Angriffe sind Symptome wie: –  Palpitationen / Tachykardie (Herzrhythmusstörungen, Unruhe in der Brust, Hals Schlag) –  Angst die Kontrolle zu Panikattacken – Anleitung zu Ursachen und Symptome verlieren oder verrückt zu werden  (zum Beispiel in der Öffentlichkeit) –  Gefühle der Verwirrung, Instabilität (Schwindel) –  Trembling oder Schütteln –  Schwitzen –  Würgen –  Schmerzen oder Beschwerden in der Brust –  Gefühle der Derealisation  (Schwindelgefühle und Ablösung) – Gefühle vonDepersonalisation (veränderte Wahrnehmung des selbst und der Loslösung vom Körper) – Schüttelfrost –  Hitzewallungen –  Parästhesien  (Taubheit oder Kribbeln) –  Übelkeit oder Bauchschmerzen –  Gefühl des Erstickens –  Erstickungsgefahr Gefühl  (schmal oder Rachen)

 

 

Zusätzlich zu den häufigsten Symptome klagen einige Leute über Probleme wie in den Füßen oder Händen, häufiges Urinieren, Kopfschmerzen, Magen oder Darm-Probleme, Lähmungen Kribbeln, lähmende Entsetzen.

Wie zur Behandlung von Angst und PanikattackenDie Panikattacke wird darüber hinaus von anderen Formen der Angst für die hohe Intensität und zeichnete plötzliche Natur und episodisch .So konnten wir die Panikattacke als definierenextremsten Form von Angst , und dann eine Reaktion , die durch eine Wahrnehmung ausgelöst wird, die wiederum in Bewegung setzt , psycho-physischen Reaktionen und dass in der raschen Eskalation, zu der Empfindung führen von Totalverlust der Kontrolle oder in einigen Fällen sogar auf die Idee der Lage zu sein ,schnell zu sterben. Im Leben der Person, ist die Angst , allumfassend, so viel zu bekommen , den Geist und Körper in einer Reihe von Gefühlen und Stimmungen so stark wie zu engagieren jeden vernünftigen Gedanken zu lähmen und rückgängig gemacht werden .

Dies wird durch die Ergebnisse vieler jüngsten Forschungen auf dem Gebiet der psychophysiologischen demonstriert, die zeigten, dass die Panikattacke sowohl die archaischen Zentren beteiligt, die Emotionen verarbeiten ist die am weitesten fortgeschrittenen Mitglieder des logischen Denkens, in einem komplexen Feedback-System, das bringt Geist sich in einem Teufelskreis zu verwickeln, wie in der Abbildung weiter unten beschrieben.

 Die wichtigsten Verbündeten der Panik: l ‘ “Erwartungsangst”.

Eine Panikattacke, daher entspricht einer Angstreaktion (oder auf eine ” Angst vor Angriffen “). Es ist die Rede von einem bestimmten Symptom ist, wie hier zu sehen entwickelt sich die Person , die als Ergebnis der ersten Panikattacke Folge: Die ” . Erwartungsangst Mit anderen Worten, von dem Moment über das Leben der Person nimmt eine neue Form der Angst , die unerwartet zu führen eine neue Panikattacke. es ist nicht mehr etwas völlig unbekannt , sondern eine echte Vorahnung, eine Art negativer sich selbst erfüllende Prophezeiung: von diesem Moment an ist es nicht mehr eine einfache Angst, aber genauer gesagt ” Angst vor Angst “ .

Es ist sehr unklug , die Nachwirkungen auch nur eines einzigen Panikattacke zu unterschätzen, da diese selbst ist ein äußerst negativ und manchmal traumatische, vor allem , wenn zum ersten Mal als vorgestellt “Blitz aus heiterem Himmel” .

Um die Dinge zu komplizieren über die unmittelbare Unfähigkeit nimmt eine Ursache für das Phänomen zu finden, die eine mögliche logische Erklärung eine so starke emotionale Reaktion in Abwesenheit eines scheinbar bedrohlichen, überhöhte Geschwindigkeit, leider zu rechtfertigen, die Entstehung der “Angst vor der Angst” , das heißt, von “Erwartungsangst. In der Tat, da die ersten ein oder Panikattacken so plötzlich aufgetreten sind, unerwartet und ohne materielle Grund wird das Individuum in der Lage überzeugt andere zu haben, zu jeder Zeit und ohne erkennbaren Grund. Eine solche Eigenschaft von Unberechenbarkeit und Unkontrollierbarkeit macht eine echte “die Panikattacke phobischen Objekt” . Die Person wird ab dieser Zeit die zu füttern echte Angst von“einen weiteren Angriff leiden” und steht im Verteidigungsmodus hier ist der Anfang der “Vermeidung .

 Die kreisförmige Muster von Panik

L ‘ Vermeidung von Situationen mit “hohem Risiko von Panik” , oder zumindest als von der Person wahrgenommen wird , erzeugt eine schrittweise Verringerung der normalen Aktivitäten des täglichen Lebens, beginnend mit denen, die zu den Attraktionen direkte Exposition erfordern oder potenziell gefährliche Situationen, bis ankommen, in schweren Fällen, eine mehr oder weniger lange Zeiträume realer sozialer Rückzug und Isolation von jeder zwischenmenschlichen Kontakt. hier also, dass dieAngst vor der Angst , nämlich die Angst , eine weitere Panikattacke zu haben, selbst fällig wird vonFrustration und depressiven Zuständen . Das Individuum ist in der Tat von nicht in der Lage zu sein , das Leben vor zu führen; ein Leben , das nicht mehr frei, sondern verschmutzt durch viele situative Ängste . Sie fangen an Situationen zu fürchten , bis dann “Routine”, oder sonst absolut harmlos, und Sie am Ende mit dem Plan , den Tag, um solche Situationen zu minimieren.

Es ist klar , dass , wenn Sie keine Zeit mit einer wirksamen psychotherapeutischen Intervention tun, kann es vorkommen , dass dieses Symptom Erwartungsangst und die Angst vor der Angst , chronisch zu werden zur Stabilisierung auf. Dies kann nicht nur auftreten , wenn das Individuum eine reale entwickelt Panikstörung , sondern auch , wenn das Individuum hatte nur ein oder zwei Panikattacken, oder wenn sie eine niedrigere Frequenz als die für die Diagnose erforderlich von Panikstörung.

 Was sind die möglichen Ursachen von Panikattacken?

Die obigen Argumente und weist darauf hin , dass die Art von Panikattacken und deren Ursachenkönnen sehr komplex sein, die hohe Anzahl von Faktoren gegeben, die ins Spiel kommen, und dass die Gesundheit unseres Körpers und unser Geist beeinflussen können, zu beeinträchtigen und schädigen das empfindliche Gleichgewicht Organismus. Auf der anderen Seite, was manchmal führen zur Entwicklung von Panikattacken verursacht, aber nicht immer, sehr nützlich sein , den Vorgang der Lösung des Problems dauerhaft zu erleichtern. Kürzlich wurde die experimentelle Forschung und klinische Erfahrung der Psychotherapie sie machten es möglich , zu einer Gruppe zusammen in dreiHaupttypen Faktoren verantwortlich gemacht und entscheidend bei der Entstehung von Panikstörung.Einer der ersten Aspekte analysiert in Bezug auf eine bestimmte Erbschaft , nicht so sehr aus Gründen der genetischen Störung, die sich bereits bewährt hat , um genetisch übertragen werden , was istBildung, die eine darunter liegende Matrix für die mögliche Entwicklung der Krankheit darstellen.Aber die wichtigste scheint die zu verfolgen Ursachen Erfahrungen aus der Vergangenheit undaktuellen Lebenskontext der Person. Ein sitzender Lebensstil und ein wenig süchtig, zum Beispiel, kann Stimmung einer Person beeinflussen und das Auftreten von Panikattacken erleichtern kann. DieVergangenheit kann besonders bei der Entstehung von Panik wichtig sein , in Bezug auf Kindheit und Jugend Erfahrungen , vor allem in Beziehungen mit den Eltern, auf den Grad der Bindung abhängig, dh das Verhältnis zwischen Beruhigung und zur Erkundung der Außenwelt, die sollte immer sorgen für einen fairen Ausgleich zwischen Schutz und Ermutigung. Leider üben einige Eltern nicht einen positiven Einfluss auf ihre Kinder, was sie Formen der Angst und Furcht zu entwickeln aufgrund ihrer Art überängstlich und ängstlich des Unterrichtens. Eine schwierige Beziehung mit der Familiewährend des Wachstums kann Ängste zu anderen und Schwierigkeiten in zwischenmenschlichen Zusammenhang erzeugen. Vergangenheit Trauma, wie Gewalt und Missbrauch , die psychische Stabilität einer Person beeinflussen, die Bedingungen für eine Panikstörung in der Zukunft zuschaffen. Es passiert oft , dann , dass der Verlust eines geliebten Menschen, oder ernsten Schwierigkeiten im Bereich der emotionalen Beziehungen, eine Person in einem solchen Ausmaß niederdrücken kann , wie in ihr einen Zustand hoher Angst oder sogar die typischen Symptome von Panikattacken in Situationen zu erzeugen oft peinlich. Manchmal sogar die Empfindlichkeit gegenüber Kritik und Urteilen kann allein die Ursache für übermäßige Ängste sein, wie im Falle der Geburt eines Kindes, einen neuen Job Beschäftigung oder anderen großen Veränderungen in ihrem Leben.

 Welche Faktoren haben den größten Einfluss auf die Bildung der Symptome der Panik?

Von einem rein Standpunkt Arzt , in den letzten Jahren hat sich das Interesse mehr und mehr auf einige spezifische Hirnareale und Schaltungen in den Aktivierungsprozess von Angst und Furcht, an der Basis der Panikattacken und viele beteiligt werden andere Angelegenheiten zur psychischen Gesundheit.

Da die Angst eine Form des Schutzes gegen eine äußere Gefahr kann durch das Gehirn als aktiviert werden automatische und unwillkürliche Reflex durch Koordination eines kleinen Teils des Gehirns , die tief liegt, die so genannte Amygdala . Die Amygdala, wie klein auf das gesamte Gehirn verglichen, spielt sehr wichtige Funktionen für den menschlichen Körper, da es nicht nur bestimmte Emotionen wie Angst und Furcht regelt, sondern garantiert auch dieWahrnehmung der Realität und dieKontrolle spüren helfen , die Formen und Klänge definieren , die ein Teil davon sind.

Eine weitere Reihe von Studien hat gezeigt , dass Panikstörung zu “direkt verbunden sein kannHippocampus und dem Locus coeruleus , Teile des Gehirns , die die Beziehung mit den externen Stimuli steuern, indem man die entsprechenden Signale und Antworten anzupassen. Und wieder eine weitere gemeinsame Anomalie in vielen Menschen , die unter Panikattacken leiden betrifft einen Teil des Nervensystems , bekannt als adrenergen Systems , die verschiedene physiologische Funktionen wie Herzfrequenz und Körpertemperatur reguliert. Leider jedoch sollte daran erinnert werden, ist noch nicht klar , in welcher Weise ist können diese Faktoren bei der Entwicklung von Panikattacken stören, wenn sie als wahre Grund handeln, oder wenn es einfach um die Auswirkungen erhöht. Zu den Faktoren als potenzielle Führungskräfte anerkannt von “Aktivierung der Panik, hat es einen besonderen Ort , um die gehaltene Spannung , die oft im Zusammenhang mit anderen Erkrankungen sowohl physisch als auch psychisch, da es leicht , das Gleichgewicht emotional in Berührung beeinflussen können. Eine Person unter Stress leidet , wird eine haben sehr pessimistische Sicht des Lebens , mit Blick auch einfache Alltagssituationen wie Folter und verhalten , als ob die ganze Welt ein erbitterter Gegner war. So fällt der Stress zu Recht zu den etablierten Ursachen für Panikattacken.In diesen Fällen ist die Bewegung, zum Beispiel hilft , die Spannung im Laufe des Tages angesammelt zu entladen und während dessen wäre es wichtig , etwas Platz für sich selbst zu schnitzen und für ihre eigenen Bedürfnisse. In Anlehnung an, was vorher gesagt wurde, unabhängig von der Art der Ursache Auslösen, Panik jedoch einen gemeinsamen Nenner Angriffe haben, die in einer Art besteht , Teufelskreis von “Angst von anderen Angst zu entstehen in nur in der Lage. In einer Person auf diese Art von Angriffen veranlagt, ein einfacher Zustand der Angst kann es drehen schnell in etwas ernster in Begleitung der “Glaube an sich selbst etwas zu haben , schwere Krankheit , der verrückt oder dieKontrolle zu verlieren , mit einem exponentiellen Wachstum von negativen und katastrophalen Gedanken, kann die Ausgangssituation erheblich verschlechtern, bis Sie genau den klassischen Panikattacke bekommen.

Welche Rolle Emotionen in das Phänomen der Panikattacken spielen?

Obwohl die Panikattacke ein grundsätzlicher ist emotionale Eskalation  ist wichtig , sich daran zu erinnern , dass die sehr Emotionen auf die Existenz des Individuums unentbehrlich sind, und dass imLaufe der Jahrhunderte haben sich zu einem gespielt entscheidende Rolle für das eigene Überleben .Die Angst vor allem die primitivste unserer Gefühle hat, aktiviert man den Organismus angesichts der gefährlichen Situationen aufmerksam zu machen und daher nur eine sein kann Ressource , bis espathologisch . Und “unbestreitbar die enge Beziehung von” Allianz “das hat uns vereinigt immer auf die vielfältige Welt der Gefühle, so, wie es so weit verbreitet und allgegenwärtig im Leben des Patienten, die Angst vor der Angst klingen sollte nicht wie eine Verurteilung ohne Berufung und Lösungen. In der Tat ist uns die Persistenz dieser Angst so extrem, rechts durch die unzähligen Kraftstoff versucht es wegzuschieben (scheinbar erfolglos), ist es möglich , dass diese pathologische Angst signifikant einmal fallen könnte dekonstruiert von uns nur. Es genügt zu sagen , dass das, was ist eine sehr kurze und schillernde Momente, dominiert von der Wahrnehmung einer unkontrollierbaren Angst vor dem Sterben oder der Kontrolle des eigenen Körpers zu verlieren, drängen die Person , die zur Umsetzung Wiederlösungsansätze statt es zu lösen, ich behaupte, oder es sogar zu erhöhen, einen bösartigen pathogenen Kreis zu schaffen. und es ist die Wiederholung solcherversucht Lösungen für eine längere Zeit wird , dass die Strukturierung eines Syndroms von Panikattacken führt und in vielen Fällen zu Agoraphobie . Letzteres muss daran erinnert werden, ist nicht nur die Angst vor offenen Räumen, wie sie allgemein ist , könnte glauben, sondern übermäßige Angst und “unberechtigt” von in Orten oder Situationen zu sein , von denen zu befürchten ist , könnte sich als schwierig (oder peinlich) sein. Studien haben gezeigt , dass etwa 90% der agoraphobic unter Panikattacken leidet, ist es in der Tat selten , dass die beiden Erkrankungen sind nicht verbunden.

Diagnostische Kriterien für Panikstörung nach DSM-IV-TR *.

Nach dem DSM-IV-TR sind die Panikattacken durch eine begrenzte Zeit intensiver Angst oder Unwohlsein gekennzeichnet, bei denen mindestens vier der folgenden 13 Symptome Sie sie entwickeln sich plötzlich und in etwa deren Peak maximaler Intensität erreichen 10 Minuten : dieSymptome von Panikattacken : . 1) Herzklopfen, Herzklopfen oder beschleunigter Herzschlag . 2) Svářečství 3) Tremors oder Schütteln. 4) Kurzatmigkeit oder Gefühl Erstickungsgefahr. 5) Gefühl des Erstickens. 6) Schmerzen oder Beschwerden in der Brust. 7) Übelkeit oder Bauchschmerzen. 8) Gefühle von Schwindel, unsicherer, Benommenheit oder Ohnmacht. 9) Derealization (Gefühl von Realität abgelöst wird) oder Depersonalisation (wird von selbst freistehend). 10) Die Angst die Kontrolle zu verlieren oder verrückt zu werden. 11) Angst vor dem sterben. 12), Parästhesien (Taubheit oder Kribbeln). 13) Schüttelfrost oder Hitzewallungen.

Normalerweise Panikattacken haben einen plötzlichen Beginn , die schnell ihr Maximum erreicht, in der Regel innerhalb von 10 Minuten , und wird oft von einem Gefühl der Gefahr begleitet, eineKatastrophe, drohenden Tod, der Verlust der Kontrolle, verrückt oder einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall zu haben.…

 Read    Comment

Panikattacken in 7 Schritten umgehen

Die sieben Probleme in der Wiederherstellungs

Um den Komfort zu ernten, dass Sie suchen, müssen Sie bei der Durchführung verschiedener Fähigkeiten konzentrierte Anstrengung über mehrere Monate andauern.Bestimmte Merkmale der sozialen Ängste, wenn sie kombiniert werden, verlangen, dass Sie dieses Maß an Gründlichkeit verwenden. Hier sind sieben der wichtigsten Unterschiede in Bezug auf Genesung von sozialen Phobien.

1. Sie müssen sofort auf mehrere Fähigkeiten zu arbeiten.

Sie verbessern Ihre Fortschritte Angst zu meistern , wenn Sie mehrere Prinzipien folgen inBezug auf Ihre Ängste gegenüber . Ein Prinzip ist es , Ihre Fähigkeiten brechen inüberschaubare Einheiten von Aktivitäten . Wie Sie frühzeitig Aufgaben zu erfüllen, können Sie die Komplexität Ihrer Praktiken hinzuzufügen. Eine Person mit sozialen Ängsten, die überwiegend über die kritischen Urteile anderer Sorgen, haben normalerweise nicht die Möglichkeit , einfache Fähigkeiten zu üben , bevor er komplexere Situationen ausgesetzt ist .

Eine Person , Lernen sozialen Ängsten zu stellen muss der Master gleiche Art von Aufgaben , wie jemand mit Panikattacken . Allerdings muss er oft mit ihnen fertig werden,während gleichzeitig die Interaktion mit anderen. Die Fähigkeiten benötigt sozialen Interaktionen zu verwalten sind von Natur aus anspruchsvoller sind als nötig wäre in einem überfüllten Kirche zu sitzen, Shop für Lebensmittel oder eine Fahrt mit dem Aufzug in den fünften Stock zu tolerieren. Es ist diese soziale Interaktion , die erhebliche Komplexität und damit Stress auf das Ereignis hinzufügt. Wenn zum Beispiel eine Rede, muss er unbequem körperliche Symptome Tolerierung üben, quieting seine ängstliche Gedanken, zu stoppen , sich von der Analyse jede seiner Bewegungen, die Verringerung seiner Beschäftigung mit den Reaktionen seines Publikums und die komplexen Fähigkeiten Durchführung benötigt , um eine logische Darstellung zu liefern.

2. Sie können in einigen angstauslösende Ereignisse teilnehmen, bevor Sie bereit fühlen.

Ein ähnliches Prinzip für Überwindung der Angst ist es , nach und nach Ihre befürchteten Situationen konfrontiert , wie Sie Ihre Bewältigungsstrategien lernen. Am besten ist es mit niedrigerer Qualität Ängste beginnen und den Weg zu den schwierigeren Veranstaltungen arbeiten.

Wenn Sie soziale Angst haben, Ereignisse , die hoch oben auf der Liste der sindbedrohlichen Situationen kann stattfinden , bevor Sie Ihre unteren Ebene Aufgaben gemeistert . Es gibt zwei Möglichkeiten , die dies geschieht.

Erstens , müssen Sie möglicherweise in einigen Veranstaltungen nur wegen Ihrer Teilnahme aktuellen Verantwortlichkeiten . Zum Beispiel werden Sie auf eine Party für Ihre enge Freundin eingeladen. Oder Sie müssen mit drei Manager über ein neues Projekt zu erfüllen. Oder Sie sind ein Praktikant zugewiesen , die Ihre Arbeit im Büro zu beachten.Jede dieser Begegnungen können Sie sich in einer unbequemen Szene platzieren , bevor Sie sich bereit fühlen.

Zweitens , bedrückende soziale können Begegnungen Pop spontan auf und Sie unvorbereitet treffen. Ihr Chef kann eine Last-Minute – Bürositzung beantragen, könnten Sie aufgefordert werden , einen informellen Bericht zu geben, ein Bekannter könnte in Sie stoßen , während Sie zu Mittag essen und fragen sich zu setzen. Plötzlich sind Sie in ein sehr belastendes Ereignis Schub ohne Ihre Bewältigungs Antworten zu planen.

3. Es ist nicht so einfach, Trainingssitzungen zu planen.

Häufige Praxis Ihre Fähigkeiten innerhalb eines begrenzten Zeitraums ist ein weiteres wichtiges Prinzip für neue Verhaltensweisen zu erlernen. Einige sozial unangenehme Situationen jedoch nicht auftreten , auf einer Routine – Zeitplan . Wenn Sie formale Präsentationen üben möchten, Bewerbungsgespräche oder die Prüfungen ablegen, können Sie Wochen oder Monate nach Gelegenheiten warten müssen. Die Suche nachkreativen Möglichkeiten , um diese Ereignisse zu simulieren wichtige Ergänzungen zu Ihrer Praxis sein wird. (Ich werde später einige Vorschläge anbieten.)

4. Einige sozial unbequem Ereignisse sind kurze Kontakte.

Eines der Ziele der Praxis zu entwickeln Gewöhnung : durch in angstauslösende Situationen für verbleibende längere Zeit , Ihre intensive Angstreaktion allmählich ab .Wie Sie weniger ängstlich sind, können Sie mehr klar denken und angenehmer zu gestalten . Deshalb habe ich Sie ermutigt Praktiken zu erstellen , die von 45 bis 90 Minuten dauern.

Allerdings sind eine Reihe von unangenehmen sozialen Kontakte kurz, dauerhafte Sekunden oder ein paar Minuten bei den meisten. Suchen Sie jemanden im Auge , wie Sie passieren, sagen hallo in der Halle bei der Arbeit, die Hände schütteln, einen Kreditkartenbeleg unterzeichnen, eine Frage in der Klasse zu beantworten, in jemanden stoßen Sie wissen, jemand für ein Datum zu fragen – all diese Ereignisse sofort können erzeugen hohe Not, aber dann ebenso schnell zu Ende.

Auch hier müssen Sie erstellen Simulationen , diese Fähigkeiten zu üben. Zum Beispiel, wenn Sie Schwierigkeiten in der Öffentlichkeit zu schreiben haben, können Sie mehrere Freunde fragen über die Schulter zu schauen , während Sie Ihren Namen fünfzig Mal unterschreiben.

5. Mit Blick auf und das furchtbare Ereignis Tolerierung ist nicht genug.

Phillip war ein 53 Jahre alter Ingenieur, der in Behandlung kam für seine schwere soziale Phobie. Sein Grab Befürchtungen Schreiben und Zeichnen vor seinen Kollegen kostete ihn seinen Job. Er war sicher , dass alle , die beobachtet würde ihn verspotten seineHändeschütteln und “unleserlich” schreiben . Als ich ihn sah, war er auf Behinderung und konnte nicht öffentlich seinen Namen unterschreiben oder einen Löffel, Gabel oder Glas an den Mund heben , wenn er zuvor zwei von Bourbon Schnapsgläser genommen hatte. An einem Nachmittag in der Behandlung, nahm er einen großen Schritt. Ich verabredete eine Vereinbarung mit den Schreibern in sechs Filialen, dann Phillip jedes Geschäft betrat, näherte sich der Schreiber, fragte , ob er seinen Namen als der Schreiber sah unterschreiben konnte, und fuhr dann fort , dies zu tun. Bezogen auf Phillip starken Einschränkungen, war dies eine gewaltige Aufgabe. Ich wartete auf dem Parkplatz, und als er sich näherte ich fragte , ob er sein Ziel erreicht. Phillip nickte, und als er meine Seite erreicht hatte, als er die Schreibtafel hielt, sein erster Satz war : “Schauen Sie, wie wackelig meine Schrift war!”

Dieses Beispiel zeigt , dass die gefürchtete Situation konfrontiert ist notwendig, aber nicht ausreichend. Viele Menschen mit sozialen Ängsten zwingen , sich mit anderen in ihrer befürchteten Situationen zu interagieren. Sie werden in den Restaurants essen, zusprechen in einer kleinen Gruppendiskussion oder Fragen zu beantworten , wenn sieaufgerufen wird. Aber wie Phillip, lassen sie die Szene und sorgen unablässig , dass sieeinen Narren aus sich selbst gemacht oder wird schlimme Folgen leiden wegen ihrererniedrigenden Handlungen . Zusammen mit Ihrem ängstlichen Arenen eingeben, müssen Sie gezielt Ihre Angst vor sprechen andere Urteile und Ihre eigene harte Selbstkritik .

6. Sie können auch bestimmte soziale Fähigkeiten entwickeln müssen.

Manche Menschen, zusätzlich zu fühlen besorgt über soziale Interaktionen, sind nicht überzeugt von dem, was Verhaltensweisen sind sozial angemessen. Dies ist verständlich , wenn man sozial meiste Zeit Ihres Lebens zurückgezogen wurden, oder wenn Ihre Eltern waren auch gehemmt und gescheiterte interaktionalen Fähigkeiten zu modellieren, oder waren kritisch Ihrer Sozialverhalten , ohne dass Sie in den richtigen Aktionen anweist.Solche erforderlichen Fähigkeiten umfassen kann: wie man mit anderen Gespräch und Zeitvertreib zu initiieren; Körperhaltung, Mimik und Augenkontakt; formale Präsentationsfähigkeiten; Pflege; und selbstsichere Kommunikation .

7. Andere Probleme können in die Quere kommen.

Studien von Menschen mit sozialer Phobie zeigen , dass siebzig Prozent auch aus mindestens einem leiden andere psychologische Problem . Sechzig Prozent haben eine andere Phobie und fünfundvierzig Prozent haben Agoraphobie oder Panikstörung. Fast vierzig Prozent erleben eine Form der Depression . Eine Studie ergab , dass siebzig Prozent der Kriterien für treffen Aversionspersönlichkeitsstörung . (Avoidant Züge sind allgegenwärtige soziale Angst, Einsamkeit, ein geringes Selbstwertgefühl und den Glauben , dass andere , die Sie nicht mögen oder werden die Vorteile von euch nehmen.) Darüber hinaus Menschen manchmal benutzen Alkohol als Mittel zur Bewältigung des Problems. Etwa zwanzig Prozent der Menschen mit sozialen Ängsten wenden sich an Alkohol in dem Versuch , sich selbst zu behandeln.

* * * *

Es gibt viele Möglichkeiten , in denen Sie sich Ihre sozialen Beschwerden überwinden helfen kann. Auf den folgenden Seiten werde ich einen positiven Ansatz auf den Prinzipien dieses Buches basiert skizzieren. Allerdings, wenn Sie denken , dass Ihre Schwierigkeiten sind mehr als Sie verwalten können , während die Unterstützung Ihrer Familie und Freunde mit, und schalten Sie auf eine professionelle psychische Gesundheit , die bei der Behandlung von sozialen Phobien mit kognitive Verhaltenstherapie spezialisiert hat . Es gibt jetzt eine wachsende Zahl von fürsorglichen und kompetenten Spezialisten , die diese Probleme zu behandeln.

Auch Spezialisten manchmal empfehlen Medikamente Sie während der Behandlung zu unterstützen.

 Read    Comment

Soziale Phobien und Panikattacken überwinden!

Mehr über soziale Ängste und Phobien

  • “Ich kann nicht einfach anfangen zu sprechen! Er wird denken, dass ich oberflächlich bin!”
  • “Wenn ich meinen Namen unterschreiben, ich bin sicher, dass meine Hände schütteln, und jeder wird bemerken!”
  • “Ich werde gehen leer. Wir werden einfach da stehen und einander zu starren.”
  • “Ich sollte in der Lage sein, eine Aussage zu machen, ohne über ein Wort zu stolpern!”
  • “Ich bin so ängstlich, ich weiß, ich bin ganz falsch kommt.”
  • “Ich werde nie jemanden treffen. Ich werde allein sein für den Rest meines Lebens.”

Die meisten Menschen betrachten den Begriff “Performance” , um irgendeine Art von formalen Präsentation unserer Fähigkeiten oder Wissen bedeuten. Die sozial ängstliche Person, auf der anderen Seite, können die definieren einfachsten sozialen Interaktionen als Leistung . Selbst jemand die Hand in entspannter Atmosphäre Schütteln danach Lampenfieber und umfangreiche, Panikattacken kritische Analyse führen kann. Ihre Angst kann dazu führen, ihre Gedankengang zu vergessen, stolpern über Worte, auf Fragen Panikattacken Symptome Ursachen und Ratgeber antworten mit einem Wort Antworten, oder beginnen zu unpassenden Momenten lachen.

Manche befürchten , nur wenige Situationen. Andere, vom Leiden verallgemeinert soziale Phobie , eine breite Reihe von Situationen fürchten , wo es eine Chance gibt ,Ablehnung zu empfangen. In der folgenden Tabelle sind die allgemeinen Situationen , die sozial ängstliche Menschen fürchten kann.


Angstauslösende sozialen Situationen

  • Schauspielern, die Panikattacken Durchführung oder einen Vortrag vor Publikum geben
  • Im Gespräch mit Menschen in Behörde
  • Meinungen ausdrücken
  • Vorstellungsgespräch
  • Ausdruck Uneinigkeit
  • Auf einer Sitzung up
  • Als Reaktion auf Kritik
  • Geben einen Bericht zu einer Gruppe
  • Geben und Empfangen Komplimente
  • Essen und Trinken in der Öffentlichkeit
  • Fragen Sie nach einem Datum
  • Trinken an öffentlichen Plätzen
  • Die Beantwortung persönlicher Fragen
  • Urinieren in einem öffentlichen Bad
  • Treffen von Fremden
  • Als Mittelpunkt der Aufmerksamkeit
  • Jemanden anrufen ungewohnten
  • Die Eingabe eines Zimmer, wenn andere schon sitzen
  • Warenrücksendung zu einem Geschäft
  • Zu einer Party gehen
  • Blickkontakt
  • Geben einer Partei
  • Resisting eine Hochdruck-Verkäufer
  • Der Beitritt zu laufenden Gespräche
  • Fehler zu machen, vor anderen
  • Die Teilnahme in kleinen Gruppen
  • Einen Test
  • Bumping in jemand Sie wissen,
  • Das Schreiben, während sie beobachtet
  • Im Gespräch mit Menschen, die Sie nicht wissen, sehr gut
  • Arbeiten, während sie beobachtet (Siehe hier)
  • Initiieren Gespräch mit jemandem angezogen

Soziale Ängste beginnen oft in der Oberflächen Adoleszenz , obwohl es viel Variation ist.Manche Leute bezeichnen sich selbst als schüchtern und seit gehemmt frühen Kindheit ;andere entwickeln die Symptome nach einer oder mehreren peinlichen Ereignisse imErwachsenenalter .

Über zwanzig Prozent der US – Bevölkerung leidet ein gewisses Maß an sozialer Angst, mit zwei bis drei Prozent so stark beeinträchtigt , dass sie die Diagnose passen soziale Phobie .

Über achtzig Prozent der Menschen mit sozialer Panikattacken Phobie niemals versuchen ,professionelle Hilfe .

Biologie und Erfahrung: Die möglichen Beiträge zur sozialen Ängste

Die Forscher haben noch nicht die genauen identifiziert Ursachen der sozialen Ängste.Biologische Wissenschaftler untersuchen aktiv die Arenen von biochemischen Unregelmäßigkeiten und genetischen Prädispositionen. Daher braucht es diese Tipps.

Faszinierende Studien sind die soziale Ordnung und Panikattacken Wechselwirkungen zu erforschenRhesus – Affen , die Primaten , deren Gehirne sind die meisten ähnlich wie beim Menschen. Die aktuellen Ergebnisse zeigen einen klaren Trend , dass etwa zwanzig Prozent der Rhesus – Bevölkerung, die Startseite beide in Gefangenschaft und in der Wildnis “behaviorally gehemmt” oder sozial vermeidend sind. (Zum Beispiel während milde stressigen Zeiten werden sie extreme Angstreaktionen zeigen , während der Rest der Affen Bevölkerung reagiert normal.) Die Forscher sind nun in der Lage behaviorally gehemmten jungen Affen zu züchten , indem sie die richtigen Eltern passend auf.

Erhebliche Beweise mit Menschen Parallelen diese Arbeit mit Primaten. Harvard -Psychologe Jerome Kagan bahnbrechende Forschung unterstützt seine Theorie , dassgehemmt Kinder mit einem Nervensystem geboren werden , die mehr ist leicht gestresst und aufgeregt – einschließlich erhöhte Herzfrequenz und Sekretion des Stresshormons Cortisol erhöht – wenn sie mit den Veränderungen in ihrer sozialen konfrontiert sind System. Mit Blick auf die verfügbaren Forschung scheint es , dass alle menschlichen Persönlichkeitsmerkmale, soziale Schüchternheit und Hemmung der meisten habengenetische Beteiligung, einschließlich der Weitergabe dieses Merkmal von einer Generation zur nächsten.

Das heißt , es ist möglich, dass einige von uns sind vorprogrammiert , für andere zu beobachten , die mehr “beherrschen” sind als wir, die Möglichkeit zu bewerten, wennauch geringe, ihrer Ablehnung, und in irgendeiner Weise zu handeln , um unseren sozialen Unterwürfigkeit zu Panikattacken zeigen. Wenn unser subtiler Gesten, wie zu vermeiden Blickkontakt, nicht uns unserer Annahme beruhigen, dann werden wir mehr primitive Reaktionen handeln, durch die Flucht, das Einfrieren oder Kontakt ganz zu vermeiden.Diese Antworten, wenn reflektive einer biologischen Prädisposition, tritt instinktiv, mit wenig oder ohne bewusstes Denken.

Zusätzlich zu den biologischen Faktoren, Kindheit Learnings können dazu beitragen , zu erhöhen oder die Wahrscheinlichkeit der sozialen Ängste in der Jugend und imErwachsenenalter abnimmt. Kagan festgestellt , dass durch das Alter 7 1/2 die physiologischen Unterschiede begann zwischen den Kindern zu verengen , die sozial gehemmt und diejenigen waren , die ausgehend waren. Man könnte sagen , dass Kinder mehr Zeit haben , Feedback über ihre Grad zu bekommen Akzeptanz in ihre Familie, Peer – Gruppe und Gemeinschaft, sie lernen , nicht so ängstlich zu reagieren . Sie entdecken , dass sie eine sind willkommen Mitglied der Gruppe und andere werden ihre Fehler oder Schwächen tolerieren. Wieder ist dieses Ergebnis in der Panikattacken Primatenpopulation angepasst. Erinnern Sie sich an Rhesus – Affen , die gezüchtet wurden die meisten behaviorally gehemmt zu sein? Wenn die Wissenschaftler sie aus ihrer natürlichen Mutter entfernt und erlaubt Mütter mit stärkeren und pflegende Züge sie zu erhöhen, diese jugendlichen Affen wurde ein Teil der sozial scheidende!

Dies ist natürlich eine gute Nachricht. Auch wenn Sie biologisch prädisponiert sind soziale Ängste zu entwickeln, Ihr kann das Leben Erfahrungen Ihrer zukünftigen Komfort beeinflussen mit Menschen. Sie können lernen , wie man den Griff der Angst zu lockern.

Das Gegenteil ist auch wahr. Erfahrungen in der Kindheit können soziale Angst verstärken , Zögern und Vermeidung in diejenigen, die solche Probleme bereits genetisch anfällig sind. Von Eltern , die schüchtern oder zurückgezogen sind, können Kinder lernen , dass die Welt nicht so sicher ist. Diese Eltern Modell Vermeidung als Mittel mit sozialen Ängsten fertig zu werden.

Alle signifikanten Erwachsenen oder Gleichaltrigen können Einfluss auf ein empfindliches Kind in Richtung der Angst und Einschüchterung . Zum Beispiel : “friert” ,ein Drittklässler , als sie für eine Präsentation vor der Klasse steht auf, ihr Lehrer tadelt sie und später ihre Mitschüler hänseln sie. Nach einer Mahlzeit im Diner, eine Mutter Junge kann ihn züchtigen : “Sie war mir peinlich mit Ihrem Verhalten” , ohne ihn von seinem Irrtum oder der richtigen Restaurant Etikette zu informieren. Ein Kunde von mir wurde von seiner Mutter verspottet seit Jahren am Familientisch. Als er die siebte Klasse betrat, seine erste Schule mit einer Cafeteria besucht, fühlte er sich auch drohte , das Mittagessen Raum zu betreten. Als er die Behandlung in unserer Klinik im Alter von 53 trat er auf die Invalidenversicherung von schweren sozialen Phobie.

Die Behandlung soziale Phobien

Im Folgenden finden Sie eine kurze Beschreibung der professionelle Behandlung von soziale Phobien. Siehe die sieben Themen in Erholung und Wie bequem zu machen für die Selbsthilfe – Fähigkeiten dieses Programms.

Die meisten Menschen mit sozialer Phobie kann geholfen werden durch ein Therapieprogramm. Obwohl die Ergebnisse variieren, scheint es , so viele wie 80% derjenigen , die Behandlungsprogramme berichten deutliche Verbesserung geben, und sagen , dass sie ihre soziale Phobie unter Kontrolle zu bekommen können.

Die Behandlung von sozialer Phobie Zentren im Allgemeinen um eine Kombination aus einer Art von Verhaltenstherapie genannt Exposition und kognitive Therapie . In Konfrontationstherapie Menschen konfrontieren allmählich die Situation, die auf ihre Angst bringt. Wiederholter Kontakt mit der Praxis kombiniert mit der gefürchteten Situation bei der Bewältigung, ist so konzipiert , den Menschen zu zeigen , dass sie zufrieden stellend,ohne in Verlegenheit zu bringen selbst durchführen können.

Expositionstherapie für einige Störungen können in Eins-zu-eins – Sitzungen mit dem Therapeuten verabreicht werden. In sozialer Phobie, die Behandlung kann eine noch größere Wirkung haben , wenn sie in einer nimmt Gruppe Einstellung, weil das Hauptmerkmal dieser Erkrankung ist , dass Angst nur durch eine Aktivität vor anderen ausgeführt ausgelöst wird. Zusätzlich Gruppenmitglieder durch die Beobachtung Simulationen und Anleihen anderer Bewältigungstechniken können profitieren.

Die meisten Behandlungsprogramme beinhalten Hausaufgaben , in denen der Patient seine eigene Exposition Sitzungen nach den Plänen gemacht in der Gruppensitzung initiiert. Ein Bericht wird dann bei der nächsten Gruppensitzung zur.

Expositionstherapie allein nicht ausreichend sein , einige Leute die soziale Angst zu kontrollieren. Daher kognitive Therapie hinzugefügt wird , entwickelt , um ihre Gedanken über sich selbst und ihre sozialen Fähigkeiten zu verändern. Kognitive Verhaltenstherapie untersucht Erwartungen von sozialen Situationen und Wahrnehmungen der eigenen Leistungsfähigkeit des Menschen. Typischerweise ist das Individuum mit sozialer Phobie übertreibt anderer Kompetenz und Erwartungen , während seine eigenen Verharmlosung.

Diese Therapie soll das Individuum mit sozialer Phobie zu helfen , von unrealistischen Annahmen zu trennen lernen realistisch. Ausbildung in der sozialen Kompetenzenkann die kognitive Therapie und Exposition unterstützen , indem sie Vertrauen Ebenen zustärken.

Medikamente ist manchmal nützlich , um die Kernsymptome der sozialen Phobien zuerleichtern. Personen , deren Angst wird von nur wenigen vorhersehbaren Situationen ausgelöst durch die Einnahme von Medikamenten etwa eine Stunde vor einer befürchteten Ereignis geholfen werden. Diejenigen mit mehr Pervasive oder weniger vorhersehbar Angst kann besser mit Medikamenten , die täglich verabreicht wird. Sehen Sie unsere Abschnitt auf Medikamente für allgemeine Informationen.

 Read    Comment

Liebe gewinnen

Wie mancher Mann hat seine Hände auf einmal geworfen, wenn ein wenig mehr Mühe, ein wenig mehr Geduld Erfolg erzielt hätte. – Elbert Hubbard

Ich sprach mit einer schönen Frau, die mit mir bei eHarmony die anderen Morgen arbeitet. Sie leitet den Kundendienst, und beschäftigt sich mit irgendwelchen und alle Fragen in Bezug auf Kundenkonten, etc. Ich fragte sie, was die häufigste Beschwerde für Menschen war unser Service. Ihre Antwort war nicht das, was ich erwartet hatte: “Die Menschen wollen, dass wir das perfekte Spiel, um sie sofort zu liefern. Sie sind enttäuscht, wenn sie wirklich jemand nicht gesehen haben, sie sind interessiert an – auch nach nur einer Woche oder zwei auf der Website. Also ich würde sagen, dass das größte Problem ein Mangel an Geduld. ”

Ich muss zugeben; Ich fragte mich, wie die Menschen eine solche Erwartung haben könnte (dann erkannte, dass dies der perfekte Blog-Thema war!).

In der heutigen Welt sind wir durch die Fähigkeit , sehr verdorben ziemlich haben alles , was wir fast augenblicklich wollen. Die Liebe der Lippenstift Jennifer Lopez die andere Nacht trug?Gehen Sie einfach zu Us Weekly und Sie können herausfinden, wo sie zu schnappen. In drei Tagen kommt es an der Haustür. Liebe ein Lied , das Sie während zum Abendessen hören?Tippen Sie einfach auf Ihre Shazam – App, und Sie können es in ca. 5 Minuten herunterladen.Möchten Sie einen Termin für die Nacht? Ja, es gibt Apps für das auch. Sie erhalten meinen Punkt.

Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist eHarmony wirklich Sie Paarung mit jemandem bis Sie eine dauerhafte, Qualität Beziehung zu haben. Dies ist keineswegs das Äquivalent etwas anderes Online-Kauf. Unser Forschungsteam, die von Sozialwissenschaftlern und PhDs besteht, arbeiten ständig mehr darüber zu erfahren, was eine erfolgreiche Beziehung entspricht. Die Forschung dauert Monate, manchmal Jahre, und die Daten werden dann in die passende Mischung hinzugefügt (um es einfach auszudrücken!). Sie sind auch in der Lage wertvolle Informationen von eHarmony selbst zu lernen – wie, welche Art von Person, wird aber eher mit einer anderen Art von Person zu kommunizieren; sie können dann weitere Spiele liefern auf diesen Erkenntnissen basiert.

Was ich sagen will ist, dass es eine sehr komplexe Organisation hinter den Kulissen läuft, ist hier mit einem Endziel: Ihnen die beste Übereinstimmung möglich zu finden. Es ist nicht einfach. Es ist nicht einfach. Es ist ein Prozess für uns und für Sie.

Wenn Sie versuchen, sich daran zu erinnern, dass es absolut wert ist es etwas Geduld zu haben, wenn für die Liebe Ihres Lebens suchen – das wäre eine erstaunliche Gerichte zum Mitnehmen sein. Ich habe persönlich viele eHarmony Erfolg Paare den letzten sechs Jahren traf ich hier gearbeitet habe, und viele von ihnen auf dem Gelände waren (geduldig) für 6 Monate bis zu einem Jahr. Es fällt mir immer, wie unglaublich glücklich sie sind.…

 Read    Comment

Studie – ex zurück

Eine Gruppe von College-Studenten trafen sich am ersten Tag eines architektonischen dig und gebeten wurden, sich gegenseitig die körperliche ex zurück Attraktivität zu bewerten. Sechs Wochen später, Forscher baten sie, neu zu bewerten.

In dieser Studie, die von Kevin Kniffin und David Sloan Wilson, wurden die Schüler auch gebeten, ihre Mitschüler Persönlichkeit und Charakter zu bewerten, die sich herausgestellt zu haben, einen wesentlichen Einfluss auf ihre Gefühle über die jeweiligen individuellen körperlichen Beschwerde durchgeführt wurde. Zum Beispiel erhielt eine Frau, die eine “durchschnittliche” Bewertung am ex zurück ersten Tag; nach sechs Wochen fand die anderen Schüler ihre faulen und unkooperativ-und weit weniger attraktiv als sie am ersten Tag tat. Inzwischen, der eine andere Frau als unterdurchschnittlich sieht am Anfang zu wie du ex zurück bekommen – Ratgeber haben wurde am Ende des Projekts von ihren Kollegen sehr attraktiv angesehen, nachdem sie auch sah, dass sie fleißig und sympathisch war.

Der Befund ist nicht wirklich überraschend-wir alle wissen , dass , wenn wir jemand die Persönlichkeit der Regel wie wir denken , sie sind cuter. Und andere Studien haben die gleichen Schluss, wie eine aktuelle erreichte Stück in Scientific American Noten.

Aber wenn Sie eine Frau sind, können Sie feststellen, dass diese gesunden Menschenverstand Erkenntnisse im Angesicht der vielen Dating-Beratung fliegen. “Fleißig” und “kooperativ” sind nicht Worte, die wir in der Regel mit femininen Reiz assoziieren.Stattdessen werden Frauen oft ex zurück ermutigt Menschen zu gewinnen, indem schwierig zu sein, bestand darauf, dass ihre Tage, sie im Voraus buchen weit und anspruchsvoll die besten Tische und Tür-zu-Tür-Pickup. Man sagt uns nicht zu kümmern, einen Hauch von Geheimnis zu projizieren, indem Unverfügbarkeit Vortäuschen und so zu tun.

Inzwischen nette Frauen, die das Telefon abholen, weil es klingelte und sagen ja zu einem Last-Minute-Datum, weil es klingt wie Spaß gesagt, sie chumps sind, dazu bestimmt, für die Diven übergangen zu werden.

Als schwer und schwierig, wird uns gesagt, wird uns befähigen und uns überzeugter scheinen.Das Problem ist, diese Art von Verhalten offenbart tatsächlich ein höchstes Mangel an Vertrauen – hier.

Als Universität von Toronto Professor Mari Ruti in ihrem wunderbaren Buch weist darauf hin,Der Fall zum Verlieben , wird über Glauben nichts ermächtigt Sie , um zu manipulieren und zutäuschen brauchen jemanden Interesse zu halten.

“Echte Selbstbeherrschung ist eine Sache zu wissen, dass Sie etwas Kostbares den richtigen Mann zu bieten, und dass Sie brauchen nichts zu tun, als diesen Kerl zu gewinnen. schwer zu bekommen zu spielen, ist eine schwache Strategie des Mädchens. Es ist eine Strategie, die Sie ex zurück zurückgreifen, wenn Sie nicht sicher sind, dass Sie gut genug bist, wie du bist “, schreibt Ruti.

Sicher reagieren einige Leute auf dem Eis-Königin Akt aber ist das wirklich der Mann (Tipps), mit dem Sie sein möchten?

Wenn Sie hilfreich und faule sind, wäre ex zurück es eine Schande, das zu ändern, um einen Mann zu gewinnen. Die besten Jungs werden nicht nur schätzen Ihr Temperament-they’ll denke, es ist heiß.…

 Read    Comment